Grand Tour d’Allier – Teil 2/3

“Allier, erholsame Tage und warten auf die Guide-Truppe”

Montag Morgen, 40° hier bitteschön. 2. Etappe, angepeilte 350 km mit 90-100 km/h wegen des Anhängers – so die Vorgaben des Montags. Guter Laune und Dinge war diese Vorgabe bereits am Nachmittag erreicht und somit konnten wir auf eine Zwischen-Nacht bei Besançon verzichten. Neues und finales Ziel nun: Canoe Camping la Courtine in Châtel-de-Neuvre.

Nun erst mal Urlaub machen und warten auf die restlichen Guides die sich für ca. Donnerstag angekündigt hatten. Allerdings warten wie Gott in Frankreich – essen, trinken, entspannen, schwimmen.

Donnerstag gen Abend schlichen aber auch schon die ersten bekannten Gesichter über den Platz. Freitag früh dann der Rest der Bande. Viel Zeit das Wiedersehen zu feiern gab es jedoch leider (noch) nicht. Erst die Prüfung dann das Vergnügen. Tim schlug sich tapfer im Thema “Tourenplanung/-management”, Mani traf das Thema Orientierung mit Karte & Kompass. Um hier rasch abzukürzen: ALLE HABEN BESTANDEN! Glückwunsch nochmals an alle neuen Outdoor Guides.

Nach der Präsentation unserer Abschlussarbeiten im Anschluss durfte nun endlich ausgelassen gefeiert werden. Weil das können Outdoorer auch richtig gut...


Aktuelle Einträge
Archiv
KONTAKT

Schick uns eine Nachricht

Feuersalamander Outdoor GbR

Blumenstraße 36 · 69168 Wiesloch
Telefon: 0171-2479205
info@feuersalamander-outdoor.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis